Systemisch beraten kompakt - eine neue Seminarreihe für HR'ler

Am Puls unserer Kunden heißt auch auf diesem Weg immer wieder Anregungen und Bedarfe zu erhalten. Auf diesem Weg entstand eine neue Seminarreihe für Menschen im Bereich HR/Mitarbeiterservice/Personal. Oftmals ist eine umfangreiche Coachingausbildung überdimensioniert - und doch ist systemsiches Handwerkszeug angebracht und hilfreich. Für den speziellen Bereich HR haben wir eine 3-modulige Ausbildung konzipert die sich auf die Essentials konzentriert. Näheres unter Leistungen - oder gerne auch im direkten Gespräch.

Fortbildung für Trainer, Coaches und Berater - Lebendiges Lernen startet im März 2018

Lebendige Prozesse und Systeme - be-greifbares Lernen in Seminar, Training und Beratung

In Kooperation mit der Grundig Akademie bilden wir Kolleginnen und Kollegen aus Prozesse und Systeme erlebbar zu machen. Hier greifen unsere langjährige Erfahrungen im handlungsorientierten Lernen, verbunden mit den bewährten Konzepten aus Organisations- und Personalentwicklung. Mit Begeisterung und hohem Aufforderungscharakter auch schwierige und komplexe Themenstellungen vielsinnig bearbeitbar zu machen ist Programm. Näheres unter Leistungen hier auf der Homepage und gerne im direkten Gespräch.

Ausbildung zum Business Coach Modul II

Kloster Speinshart war der Ort des Geschehens - die professionelle Haltung im Coaching, Tools und Techniken - und natürlich viele praktische Übungen waren Inhalt und dabei einmal mehr: Lernen darf Spaß machen :-)

4. Staffel der offenen Führungswerkstatt abgeschlossen

Mit Abschluss des 6. Modul ist auch die 4. Staffel der Führungswerkstatt erfolgreich beendet. Gemeinsames Lernen und kollegiales Beraten bleibt auch in dieser Gruppe State of the Art - die ersten Treffen in Eigenregie sind bereits fixiert. Trainerherz was willst Du mehr :-)!

Ausbildung zum Business Coach kraftvoll gestartet

In Kooperation mit der Grundig Akademie bilden Uwe Lockenvitz als Leadcoach und Martina Baum als Lehrcoach zukünftige Kolleginnen und Kollegen aus. Spannende Menschen - interessante Themen - Begegnung auf Augenhöhe... - so macht Lernen Sinn und auch das lustvolle Lernen hat Raum. Im Januar steht Modul II an - Vorfreude darauf herrscht schon jetzt.

4. Women's Excellence Förderprogramm der Continental Automotive GmbH mit consense plus

Auch in diesem Jahr war consense plus wieder Teil des Förderprogrammes 'Women's Excellence' der Continental Automotive GmbH in Regensburg. . Ein straffes Programm, motivierte Teilnehmerinnen und ein hoher Output. Eine runde Veranstaltung!

Offene Führungswerkstatt im 4. Modul

Im September versammelten sich zum 4. Modul Führungskräfte und lernten gemeinsam 'dramatische Dreiecke und gute Lösungen' dafür - und nahmen so dem 'heißen Thema' Konflikt den Druck.

Uwe Lockenvitz schließt Ausbildung zum Mediator erfolgreich ab

Uwe Lockenvitz schließt die Ausbildung zum zertifizierten Wirtschaftsmediator bei 'Altmeister' Fritz Glasl, Rudi Ballreich und den KollegInnen von Trigon mit Erfolg ab.

Uwe Lockenvitz übernimmt die Leitung der Ausbildung 'Businesscoach' der Grundig Akademie

Als erster konkreter Schritt der Zusammenarbeit zwischen der Grundig Akademie und consense plus übernimmt Uwe Lockenvitz die Leitung der Ausbildung zum Business Coach. Konzeptionelle Schwerpunktsetzung, Lehr- und Lernkonzept und die inhaltliche Umsetzung liegen in seinem Verantwortungsbereich. Mit an Bord: Martina Baum.

Windwärts und die consense plus Führungswerkstatt - eine Basis für ein Führungsverständnis

Die Fortsetzung der Intensivschulung der Geschäftsführung zu den Inhalten der consense plus Führungswerkstatt bringt als 'guten nächsten Schritt' das gemeinsame Verstehen und Umsetzen innerhalb des Führungskreises des Energieunternehmens auf eine nächste Stufe.

consense plus expandiert - zwei neue Spezialisten für OE-und PE an Bord

Mit Martina Baum und Johannes Walldorf erhält consense plus zwei neue Begleiter die mit allen OE- und PE-Wassern gewaschen sind. Aus ihrer Erfahrung als interne Beraterin bzw. Berater gelingt es ihnen die Innensicht als Beteiligte sinnstiftend in die Arbeit bei consense plus einzubringen. Wir freuen und auf gemeinsame Projekte und eine gute Zusammenarbeit. Weiteres in Kürze hier.

Grundig Akademie schließt Kooperationsvertrag mit consense plus

Die Grundig Akademie schließt einen Kopperationsvertrag mit consense plus. Auf Basis gegenseitiger Wertschätzung und einem gemeinsamen Bild von zeitgemäßer Organisations- und Personalentwicklung vereinbart die Grundig Akademie eine enge Zusammenarbeit mit consense plus. Spannende Projekte sind in Planung - es wird erlebnis- und ergebnisreich.

3. Modul der offenen Führungswerkstatt in Rückersbach

Zum dritten Mal trafen sich die Teilnehmenden der 4. Staffel der offenen Version der consense plus-Führungswerkstatt um gemeinsam zu lernen und Entwicklungsräume zu nutzen. Intensives Lernen und Üben mit den Modellen der Transaktionanalsye - und dabei auch immer die Erkenntnis: Lernen darf Spaß machen :-).

Intervisionstreffen Mediation - in Gräfelfing bei München

Wieder war Gräfelfing bei München der gute Ort um unter Fachleuten der Mediation Praxisfälle zu supervidieren und gemeinsam zu lernen - immer getreu dem Leitsatz: 'Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein'.

Bionorica SE startet Zusammenarbeit mit erfolgreichem Teamworkshop

Der 'erste gute Schritt' der Zusammenarbeit zwischen beim Naturheilmittelunternehmen Bionorica SE und consense plus ist getan. Ein 2-tägiger Workshop eines Teams war der Start - weitere Schritte stehen an.

4. Womens Excellence Programm der Continental Automotive GmbH mit consense plus

Im November 2017 wird Uwe Lockenvitz die 4. Auflage des Moduls 'Womens Excellence' der Regensburger Automotivesparte durchführen.

Führungswerkstatt 2017 Modul II

Die aktuelle 4. Staffel der consense plus Führungswerkstatt geht ins Modul II. Die Transaktionsanalyse nach E. Berne bildet den inhaltlichen Schwerpunkt.

Intervisionstreffen Mediation - in Gräfelfing bei München

Die 'Lern- und Erfahrungsgruppe Bayern' traf sich abermals um gemeinsam zu mediieren, kollegial zu beraten und auf intensive Art mit Lust und guter Laune gemeinsam zu lernen.

Mediationsausbildung Modul III

Zum dritten Mal treffen sich OE-Berater und und Coaches zum gemeinsamen Lernen. Der Schwerpunkt diesmal: die Modelle von Friedrich Glasl zu Organisationsentwicklung und der systemische Blick auf Störungen im System Organisation.

Liebherr Elektronik GmbH schließt Rahmenvertrag mit consense plus

Das Lindauer Elektronikunternehmen Liebherr schließt eine Rahmenvereinbarung mit consenseplus ab. Inhaltliche Schwerpunkte sind Proramme zu Themen der Organisations- und Personalentwicklung, Wirtschaftsmediation und Coaching.

Kontakt

consense plus

91322 Gräfenberg

Hans-Ackermann-Straße 15

Phone: +49/9192/992100

info@consenseplus.de